Dawanda

12 August 2010

...wieder zurück / Kaffeehaustasche ...

Das schlechte Wetter hat es recht einfach gemacht , den Rückweg nach Hause anzutreten. Wir verbrachten im Häuschen meiner Eltern an der Ostsee einige wirklich nette Tage  . So hatten wir Besuch von Helga & Mann aus Rostock, die wir inzwischen sehr gut kennen . Zusammen nähten wir eine Geldbörse und hatten ganz viel zu erzählen. Bei Würstchen & Kartoffelsalat am sonnigsten Tag dieser Woche konnten sich auch die Männer an unserem Näh- & Quatschtag erfreuen ...
Ich wünschte mir , Helga würde in unserer Nähe wohnen !!! Sie hatte sooo viele Tipps , Tricks und Ideen auf Lager , dass auch unsere Toni "ganz Ohr" war ...
Einfach genial fand ich Helgas Tasche , die sie EXTRA für mich genäht hat . Genau die richtige Größe für einen Kaffeeklatsch vielleicht in einem besonders schönen Cafehaus !? Denn diese Tasche wurde aus Verpackungen für Kaffeebohnen genäht .Es sind BESONDERS schöne Kaffeetüten, wie sich auf dem Foto unschwer erkennen lässt :
Die Tasche ist von innen genau so schön gearbeitet wie von außen - Helga ist eben Profi. Die Maße der Tasche sind etwa 45x35 cm . Die Tasche ist besonders robust, da die Kaffeetütenfolie Wind & Wetter trotzt und die Henkel aus stabilem Gurtband sind.
Mir fallen ja gleich gaaaaanz viele Anlässe ein, wo ich die Tasche benutzen werde . Möchtest Du auch so eine ausgefallene Tasche ? Helga würde auch eine für Euch nähen . Der Preis dafür beträgt 15 Euro plus Porto. Helga hat noch andere "Muster" (andere Tüten) im Angebot. Wer sich dafür interessiert , kann Helga gern anmailen ... und auch ein Hompagebesuch bei ihr lohnt!

1 Kommentar:

  1. How lovely to see you all enjoying the Baltic Haus. Hallo from all of us to you as well. The summer holiday is closing fast. And it seems you have enjoyed the days being creative. Love the table runner and mats so much. Beautiful. Always inspiring foe me to look here.

    AntwortenLöschen