Dawanda

13 Juni 2010

JIM KNOPF ...

...wäre sicherlich stolz auf mich :-) . Zugegeben, keine besonders preisgünstige Deko, aber passend zu einem Nähhaushalt. Die zündende Idee kam aus dem Buch : "Sma og store ideer i blatt & hvitt" - außerdem hatte ich bei Jeanette schon eine Version gesehen und diese sofort als TOLL gespeichert.

Kommentare:

  1. Ich find die Idee witzig, wie behalten die Knöpfe Ihre Form? Sind die auf Draht befestigt?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin ,

    ja, ich habe vorher ein Drahtherz gebogen und die Knöpfe mit ganz dünnem Draht "aufgefädelt" - ging gut und auch relativ schnell - ist was für einen Abend ...
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,

    ich freue mich riesig dich hier in der Bloggerwelt zu sehen.
    Du machst immer sooo wundervolle Sachen und auf deiner Homepage vielen deine Kommentare meist eher knapp aus ;-).

    Sei ganz lieb gegrüßt und ich schaue mit Sicherheit jetzt ganz oft bei dir rein....

    Herzliche Grüße
    Myri

    AntwortenLöschen
  4. oh wie peinlich.....fielen wird natürlich mit f geschrieben.....*rotwerd*

    AntwortenLöschen