Dawanda

16 Mai 2010

100 % SKANDINAVISCH

Heute habe ich mich gleich an die AQUAFARBENEN aus Dänemark gesetzt und mit dem mitgebrachten Schnitt aus Dänemark diese Tunika genäht . Ich habe die untere Rüsche weggelassen , denn so ein Rüschentyp bin ich eigentlich gar nicht . Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht und mit tatkräftiger Unterstützung (DANKESCHÖN !!!) war ich dann auch in der Lage , die Beschreibung zu verstehen . Das Muster gibt es auch in deutscher Sprache - hier : Stoff & Stil

Kommentare:

  1. Absolut klasse :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, Du wirst ja richtig zum Kleidungsnäher!

    Toll geworden!

    Hast Du eine Overlock zum versäubern oder wie handelst Du das?

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tunika ist super geworden!!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön deine Tunika und die Farbe ist ein Traum . Ich mag so gerne die Auqa Blautöne .

    Vielen Dank es ist genau das richtige , Danke .

    Liebe grüße Inis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    Nein , ich habe keine Overlockmaschine :-))) Das ist so ein ständiges HIN & HER .Mal bin ich der Meinung, dass ich eine bräuchte .Auf der anderen Seite habe ich eine ganz tolle "normale" Näma .Ich glaube, wenn ich mir jetzt eine preisgünstige Overlock kaufe, bin ich unzufrieden mit dem Nähergebnis. Ich bin eigentlich zufrieden mit der normalen Näma . LG , Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hüpsche Tunika sie steht dir ausgezeichnet.
    Liebe grüße Conny

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh, ich hab JETZT ERST auf deiner Seite gelesen, dass du auch einen Blog hast!!! Toll, bin total begeistert. Du bist immer so nett und beantwortest meine Email-Fragen und besorgst Bücher und jetzt muss ich hier erst mal stöbern gehen und dich verlinken!
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen